Schriftstellerei

Was schreibt die Geschichtenerfinderin?

Ich arbeite in zwei ganz unterschiedlichen Genres. Als Selfpublisherin schreibe ich heitere Urban Fantasy. Das heißt Geschichten, bei denen in den ganz normalen deutschen Alltag Magie eindringt.

Außerdem schreibe ich im Bereich Gegenwartsliteratur Thriller und psychologische Spannungsromane. Ein Buch aus dieser ernsten Sparte wurde leider sehr schlecht ausgestattet verlegt. Jetzt wird es nicht mehr verkauft. Ein paar Restexemplare kann man von mir bekommen.

Ein großer Roman ist in Arbeit, für ihn möchte ich einen guten Verlag finden.

 

Schaut euch doch die beiden Seiten an, die ich für die unterschiedlichen Genres erstellt habe.

Ich liebe es auch über meine liebe Hündin Joy zu schreiben. Inzwischen ist sie eine ruhige Hundeoma. Früher jedoch war sie ein rechter Wirbelwind.

Es ist eigentlich so, dass sie mir Briefe an meine Leser diktiert hat. Natürlich, wer könnte etwas anderes denken?

Als Autorin bin ich aktiv im Autorenzirkel Wortschatz. Dort gehöre ich auch dem Projekt Liebesgeflüster an. Fünf von uns sechs Autorinnen und Autoren schreiben leichte, romantische, spannungsvolle Liebesromane, die alle vierzehn Tage erscheinen.